Jugendkulturpreis 2022

Worum geht’s?

Worum geht’s?

Beim Jugendkulturpreis bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, ihr kreatives Talent zu zeigen. Zudem wollen wir Welt und Kirche miteinander verbinden. Und es gibt etwas zu gewinnen: Die Gewinner:innen der einzelnen Kategorien werden mit bis zu 500 Euro prämiert. Mitmachen können junge Menschen zwischen 14 und 29 Jahren, entweder als Einzelperson oder als Gruppe.

Der Jugendkulturpreis ist eine Idee von Johanna Frericks (KJA Düsseldorf) und Max Moll (Jugendseelsorge für den Kreis Mettmann).

Thema 2022

Thema

Vielfältich – in allen Facetten

Bin ich vielfältich? Bist du es? Sind wir es? Was bedeutet es, vielfältich zu sein. Das Thema ist eine bewusste Zusammensetzung der Begriffe „Vielfalt“ und „Ich“.

Was ist meine Vielfalt? Was ist die Vielfalt der anderen? Wo erlebe ich, wo erleben wir Vielfalt? Wie gehe ich mit der Vielfalt um mich herum um? Wo ist Vielfalt womöglich begrenzt? Darum und noch mehr kann es gehen. Und die kreativen Auseinandersetzungen dürfen so sein, wie das Thema selbst: vielfältich.

Die Werke können bis zum 16.10.2022 über diese Website eingereicht werden

Kategorien

Kategorien

Die Werke können in drei Kategorien eingereicht werden: Text, Gestaltung und Foto. Wir erwarten keine perfekten Einreichungen; sondern individuelle, kreative Auseinandersetzungen mit dem Thema vielfältich. Unter allen Einreichungen wird zusätzlich der kategorienübergreifende Umbra e.V. Kulturpreis prämiert.

Alle eingereichten Werke werden im Rahmen einer großen Ausstellung inklusive Preisverleihung präsentiert. In jeder Kategorie (Text, Gestaltung oder Foto) wird ein Preis im Wert von je 250 Euro vergeben. Beim Umbra e.V. Kulturpreis sind es 500 Euro.

Die Preise werden in Form selbst gewählter Gutscheine ausgegeben.

Foto

Erstelle Fotos und zeige uns dein bestes Werk.

Text

Teile uns deine Gedanken zum Thema mit. Das kann in Form eines Gedichtes geschehen etc.

Gestaltung

Alles von einer Skulptur bis hin zu einer Malerei.

Umbra e.V.
Kulturpreis

Wird als übergeordneter Sonderpreis vergeben.

Siegerehrung

Siegerehrung

Die Ausstellung mit großer Siegerehrung, wird am Samstag, 5. November, abends in der Kirche St. Chrysanthus und Daria in Haan stattfinden. Dabei werden wir den Raum ganz neu erlebbar gestalten. Zudem wird es Speis und Trank und ein Rahmenprogramm geben. Es lohnt sich auf jeden Fall, zu kommen. Save the Date!

Kontaktiere uns

Kontakt

Du hast noch Fragen zum Projekt, zur genauen Umsetzung oder überhaupt zum Jugendkulturpreis?
Dann melde dich einfach bei Johanna (johanna.frericks@kja.de) oder Max (max.moll@kja.de).

Wir freuen uns auf eure Einreichungen.
vielfältich – in allen Facetten!